Das schrieb uns Bürgermeister Mag. Martin Krumschnabel:

Es war sehr schön, die alten Werke zu sehen und ich wünsche dir und Deinen Mitstreitern weiterhin alles Gute für Eure wichtige Arbeit!
LG Martin

 

 

 

 

„Beerdigung des Tiroler Gross Industriellen

Josef Egger, Ehrenbürger der Stadt Kufstein“

 Josef Egger, geb. am 16.12.1857, verstarb am 12.1.1926 Drei Tage später fand das Begräbnis statt. Unter den Trauergästen war der Landes-hauptmann von Tirol, Dr. Stumpf, sowie zahlreiche Politiker aus Tirol und Bayern, der gesamte Gemeinderat von Kufstein mit Bürgermeister Pirchmoser an der Spitze.

Ein Film der KOPP-Werke München 

35 mm NITRO-FILM  10 Minuten


Wir haben für die beiden Ereignisse Informationen zusammengetragen und als "Premieren-Zeitung" im Format A3 drucken lassen. Bei der Recherche half uns ein Mitarbeiter  in der Bibliothek des Landesmuseums Ferdinandeum und Frau Lippott, Archiv "Tiroler Grenzbote" . 

Hier der LINK zum Download der Zeitung.

"Die Enthüllungsfeier des Andreas Hofer - Denkmals in Kufstein“

Vor 90 Jahre wurde die Ortsgruppe Kufstein von 103 Kaiserjägern gegründet. Grund war die Einweihung des Andreas Hofer Denkmals und das gemeinsame Ausrücken der vier Kaiserjäger Regimenter nach dem Krieg. Das Andreas-Hofer-Denkmal ist ein Bronzestandbild von Theodor Khuen und dem  Kunstgiesser Ing. Selzer. Eingeweiht am 11. Juli 1926 gemeinsam mit Kapelle und Kriegerdenkmal. Die KOPP-Filmwerke München drehten den Film vom Begräbnis J. Egger.

35 MM NITRO-FILM   16 Minuten





 Die beiden NITRO-FILME lagerten im Archiv der Stadtgemeinde Kufstein.  Das Filmarchiv Austria hat die beiden Filme digitalisiert und sachgerecht eingelagert. 

Die digitalen Kopien wurden von Fritz Hausewirth und Erwin Weiskirchner  für die Premiere bearbeitet und nachvertont., da es 1926 noch KEINEN Tonfilm  gab.

Die KOPP-Filmwerke München produzierten 1926 insgesamt 26 Filme, die beiden Filme aus KUFSTEIN sind in der Liste aber nicht angeführt,

wohl aber ein  Film aus unserer Nachbargemeinde.  

"Eine Portlandzementfabrik in Kiefersfelden in Oberbayern"



Link zum Trailer 1926  (Enthüllungsfeier des A. Hofer Denkmals)